Domaine du Schlossberg

Als Weinhandelsbetrieb 2009 gegründet, streben wir in erster Linie danach, herausragende Weine aus dem phantastischen Drei-Seen-Land zu keltern und zu vermarkten. Des Weiteren sollen Spitzengewächse befreundeter Produzenten aus dem In- und Ausland vertrieben werden. 

Mehr Infos gibt es hier.


Le Caveau - hat Sommerpause

Unser originelles Lokal öffnet jeden Freitag von 17 bis 20 Uhr an der Grand Rue 9 in La Neuveville. Innerhalb von Monaten entwickelte sich dieser Vorabendanlass zu einem Selbstläufer. Toute La Neuveville besucht unser Caveau und degustiert den Wein, begleitet von feinem Trockenfleisch, luftgetrocknetem Speck und Alpkäse aus dem Wallis. Es existieren keine festen Preise; die Gäste "füttern" den Weinkühler nach eigenem Ermessen.


Chevaliers du Schlossberg

2010 wurde ein Verein unter dem Namen „Association des Chevaliers du Schlossberg“ gegründet, dessen Mitglieder sich zum Ziel setzten, die Interessen der Domaine du Schlossberg SA unentgeltlich zu vertreten. Sie sind es auch, die jeden Freitag die Gäste im Caveau bewirten und unterhalten.


Les Parts des Anges

Baudoinia compniacensis ist ein kleiner Pilz, verliebt in Alkoholdämpfe, welche den Fässern der Bordelaise-Keller entweichen. Die Kellermeister nennen diesen verdampften Teil  „les parts des anges“.

So haben auch wir beschlossen, einen Teil unserer Ernte nicht im normalen Verfahren an unsere Kunden zu bringen, sondern einen Kreis unterstützender „Engel“ zu schaffen, welche dann alljährlich ihren „part des anges“ bei uns abholen können. 

Diese Kunden haben Darlehensscheine unterzeichnet und uns damit geholfen, die Bankenabhängigkeit möglichst gering zu halten. Dieses Geld wird auf einem separaten Konto verwaltet und darf nur in den Erwerb oder die Restauration eigener Liegenschaften oder in den Erwerb oder die Bepflanzung von Rebland investiert werden. Verzinst werden die Darlehen mit 5% in Wein nach Wahl der Gläubiger.